Ernährungstherapie

 

Erkrankungen des Verdauungstrakts, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien nehmen immer weiter zu. Dabei können viele Beschwerden passager verlaufen und unter der richtigen Behandlung komplett abklingen.

 

In den vergangenen beiden Jahren sind der Verdauungstrakt und ganz besonders das intestinale Mikrobiom in der westlichen Welt in den Fokus zahlreicher medizinischer Studien gerückt. Alte Heilwissenschaften, wie die Traditionell Indische Medizin, haben die zentrale Rolle des Verdauungstrakts für unsere Gesundheit bereits vor tausenden von Jahren erkannt.

 

Häufig dauert es lange, bis auftretende Symptome entsprechend gedeutet werden. Noch immer ist es in Deutschland eher „Glück“ an einen Arzt zu geraten, der z.B. die Ursache von Asthma, psychischen Störungen oder Immundefiziten in einer Erkrankung des Darms erkennt. Selbst wenn ein Zusammenhang hergestellt wird, erhalten die Patienten oft nur Listen mit den zu meidenden Lebensmitteln. Viele Patienten sind dann verunsichert und verlieren ein großes Stück Lebensfreude - die Lust am Essen.

 

Anja Chakrabarty geht dem Zustand Ihres intestinalen Mikrobioms auf den Grund und erstellt anschließend einen individuellen Ernährungs- und gegebenenfalls Behandlungsplan für Sie. Individuelle Abneigungen, Vorlieben und Lebensgewohnheiten werden dabei so gut wie möglich berücksichtigt.

 

Eine Gewichtsregulation ist im Rahmen der Ernährungstherapie stets ein nützlicher Begleiteffekt. Sie kann jedoch auch im Zentrum der Behandlung stehen. Entscheidend ist, dass es in der Ernährungstherapie immer um eine nachhaltige, dauerhafte Ernährungsumstellung geht.

zurück

Anjuli Naturheilpraxis

A & B. E. Chakrabarty

Raiffeisenstraße 7a

46499 Hamminkeln

 

Tel. 02852 507 104

 

Impressum

 

Kontakt

 

Datenschutz