Astrologie

 

Anja Chakrabarty arbeitet astrologisch nach der Münchner Rhytmenlehre (s.u.). Dieses System eignet sich gleichermaßen als Grundlage für medizinische Behandlungen wie auch zur Lebensberatung.

 

Ausgangspunkt für alle Betrachtungen ist immer das Horoskop (Radix) mit seinen Häusereinteilungen und Planetenkonstellationen. Diese sind bei jedem Menschen individuell. Je nach Anlage der Planeten und ihrer Verbindungen untereinander können unterschiedliche Qualitäten der Persönlichkeit, Entwicklungspotenziale und Lebensperspektiven erkannt und aufgezeigt werden.

 

Aber auch Dispositionen zu Erkrankungen lassen sich erkennen. Ob eine Krankheit tatsächlich zum Tragen kommt und gegebenenfalls in welcher Intensität hängt unter anderem davon ab, ob wir ein für uns sinngemäßes Leben führen. Welche Aspekte in Ihrem Leben besonders wichtig sind und wo eventuell Blockaden liegen, entnimmt Anja Chakrabarty ebenfalls den astrologischen Daten.

 

Besonders in Situationen, in denen wir vor Entscheidungsschwierigkeiten stehen, einfach nicht wissen „wie es weitergehen soll“ oder die tieferen Ursachen hinter Erkrankungen erkennen möchten, leistet die Astrologie unvergleichliche Dienste.

 

„Die Münchner Rhythmenlehre ist ein in sich geschlossenes astrologisches System. Es wurde von Wolfgang Döbereiner in der Zeit von 1952-1956 in seiner Gesamtheit entwickelt und erstmals als „Münchner Rhytmenlehre“ von 1956 bis 1959 in der damaligen Süddeutschen Astrologieschule in München gelehrt. In der späteren Zeit kamen viele Erfahrungen und Erkenntnisse sowie Strukturerklärungen hinzu.“ (Dem Klappentext aus: „ Astrologisch homöopathische Erfahrungsbilder zur Diagnose und Therapie von Erkrankungen“ entnommen)

zurück

Anjuli Naturheilpraxis

A & B. E. Chakrabarty

Raiffeisenstraße 7a

46499 Hamminkeln

 

Tel. 02852 507 104

 

Impressum

 

Kontakt

 

Datenschutz